top of page
  • AutorenbildR. Heuberger

Mercedes-Benz-AG: Milliardengewinne in 2022


Mercedes-Benz SUV in schwarz vor Haus

Der Konzern der Mercedes-Benz Group AG präsentiert in einer Pressemitteilung seine Geschäftszahlen für das letzte Jahr: 2022. Der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 150 Milliarden Euro und das Konzern-EBIT um 28 Prozent auf 20,5 Milliarden Euro.


Luxusautos von Mercedes-Benz führen zu hohen Gewinnen

Wie andere Hersteller hat es sich auch Mercedes zur Aufgabe gemacht, die Marge auf das verkaufte Auto deutlich zu erhöhen. Bei Mercedes-Benz hat nun das Premium-Segment mehr Gewichtung. Ausschlaggebend für die hervorragenden Zahlen sind laut Mercedes die "High-End-Premium-Autos und -Vans".

In deutschen Großstädten herrscht ein Trend. Vom eigenen Auto hin zum Carsharing und ÖPNV, weshalb Autohersteller wie BMW, Volkswagen und Mercedes-Benz auf hochpreisige Modelle setzen, um weiterhin hohe Gewinne zu erwirtschaften.


Mercedes-Benz-Aktie: Rückkauf geplant

Neben den Erfolgszahlen kündigt Mercedes-Benz auch weitere positive Entwicklungen für die Zukunft an. Das Unternehmen plant, in den nächsten zwei Jahren Aktien im Wert von 4 Milliarden Euro zurückzukaufen und die Dividende je Aktie von 5 Euro auf 5,20 Euro anzuheben. Darüber hinaus investiert Mercedes-Benz kräftig in die Zukunft und baut ein weltweites Ladenetz für Elektrofahrzeuge auf. Der Produktionsverbund ist zudem auf die Skalierung von Elektrofahrzeugen ausgerichtet.


Schritte in Richtung E-Mobilität bei Mercedes-Benz

Auch das Produktionsnetzwerk wird auf die Skalierung von Elektrofahrzeugen ausgerichtet. Neue Partnerschaften mit Zuliefern von Halbleitern, so wie mit wichtigen Rohstoffen für Elektroautos wichtigen geschlossen. Außerdem meldete Mercedes Level 3-fähige Technik für autonomes Fahren in Nevada an.


Insgesamt sehen die Aussichten für die Mercedes-Benz Group AG sehr vielversprechend.

Wie hoch war der Umsatz von Mercedes-Benz 2022?

2022 stieg der Umsatz von Mercedes-Benz um 12 Prozent auf 150 Milliarden Euro. Ein Grund dafür ist der vermehrte Fokus auf das Premium-Segment.

EBIT Mercedes-Benz 2022

Mercedes-Benz Dividende 2023

Mercedes Benz Pläne 2023


Quelle: Pressemitteilung https://www.mercedes-benz.de

Aktualisiert: 18.02.2023

35 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page